Unsere C-Jugend hat auch den zweiten Test auf die neue Saison gewonnen. Gegen den Landesligisten aus Steimbke gewann das Team verdient mit 4-1. 

Zwei Spiele / 6 Treffer: Armin

In der ersten Hälfte war das Spiel ausgeglichen. Auf unserer Seite wurde immer wieder versucht mit langen Bällen schnell vor das Tor zu kommen. Einen sehr guten Angriff über Valentin verwertete Armin in der 11. Minute eiskalt zur 1-0 Führung. 10 Minuten später nach einer Ecke für unser Team schlugen die Gäste den Ball weit nach vorne. Unsere Abwehr stand völlig offen und ließ sich auskontern. Auch Julian macht im Tor dabei keine gute Figur. Steimbke traf zum verdienten ausgleich. Mit dem Pausenpfiff setzte sich Maxi E. an der Außenlinie mit viel Kampf gegen drei Steimbker durch. In der Mitte setzte Max S. den Ball an den Innenpfosten und von da zur 2-1 Führung ins Netz. So ging es mit einer 2-1 Führung in die Pause.

Das Trainerteam hatte nun Bedenken, dass man in der 2. Halbzeit wieder an Kraft verlieren wird, da auch im zweiten Spiel nur 13 Kids zur Verfügung standen. Die Kids zeigten jedoch auch in der 2. Halbzeit eine sehr engagierte Leistung und konnten das Tempo über 70 Minuten halten. Steimbke kam zu keinen großen Chancen mehr. Goalgetter Armin traf dann in der 52. Minute nach einem schnellen Konter zur 3-1 Führung und auch in der 64. Minute noch zum 4-1. In den letzten 6 Minuten hatte Kapitän Elias noch 4 (!!!) 100%ige Chancen auf weitere Tore, aber vergab teilweise kläglich. 

Am Ende stand ein 4-1 Sieg gegen einen spielerisch guten Gegner, der jedoch in der zweiten Halbzeit konditionell eingebrochen ist. Unser Team zeigte gerade vom Einsatz her ein gutes Spiel. Spielerisch ist da ganz sicher noch mehr drin. 

Kader: Julian – Marvin, Jarno, Mortaza, Lennart, Thomas, Rojhat, Valentin, Maxi E., Armin, Jonathan – Elias, Max S.