18.8 C
Sulingen,Germany
Donnerstag, August 17, 2017

Gesundheitssport

Zu einer echten Gemeinschaft hat sich die Behindertensport-Abteilung im TuS Sulingen entwickelt. Eindeutiges Zeichen hierfür ist, dass man Anfang 2001 bereits das 25-jährige Bestehen feiern konnte. Im Vordergrund der Betätigungen stehen die Wiedererlangung der Lebensqualität sowie die Aufrechterhaltung der Gesundheit.

Die Übungsabende finden jeweils am Donnerstag ab 20.00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums statt. Hier treffen sich in erster Linie Behinderte und Kriegsversehrte um ihren sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Aber auch Nichtbehinderte nehmen an den Trainingsabenden teil.

Unter der Leitung der Gymnastiklehrerin Cornelia Bockhop-Lohmeier sowie dem Übungsleiter Michel John werden verschiedene Sportarten angeboten. Unter anderem sind dies Gymnastik, Bosseln, Boccia, Volleyball und Prellball. Es wird kein Hochleistungssport betrieben, vielmehr wird das jeweilige Leistungsvermögen der einzelnen Teilnehmer stark berücksichtigt.

In den vergangenen Jahren haben die Mitglieder dieser Abteilung an regionalen und überregionalen Turnieren sehr erfolgreich teilgenommen. Im Winterhalbjahr werden zusätzlich Schwimmabende mit Wassergymnastik im Hallenbad angeboten, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen 

Inge Iloge
Tel.: 04271/2341
handicap@tus-sulingen.de

Trainingszeiten:

Donnerstag ab 20.00 Uhr
in der Turnhalle des Gymnasiums

X