Die Entscheidung war zu erwarten und kommt nicht besonders überraschend. Der NFV hat den Spiel- und Trainingsbtreib weiter ausgesetzt. Die Dauer ist laut dem offiziellen Schreiben erst einmal unbekannt.

Ob diese Saison überhaupt noch was stattfinden wird ist weiterhin sehr fraglich.

Auszug aus dem offiziellen Schreiben des NFV:

Aufgrund der „Coronavirus-Pandemie“ wird der vom NFV organisierte Fußballspielbetrieb in Niedersachsen daher bis auf Weiteres ausgesetzt. Das Präsidium des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) hat beschlossen, die ursprünglich bis zum 19. April vorgesehene Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebes aufgrund der jeweiligen staatlichen bzw. behördlichen Verfügungslage auf unbestimmte Zeit zu verlängern. Eine Fortsetzung des Spielbetriebes wird der NFV mindestens zwei Wochen vorher kommunizieren. Dies soll Ihnen als Vereinen und dem NFV selbst die Planung, soweit diese möglich ist, erleichtern.

Wir orientieren uns mit unserer Entscheidung an der behördlichen und staatlichen Verfügungslage und reagieren mit ihr auf eine nie dagewesene Krise. Die gegenwärtige Situation lässt uns leider keinen anderen Handlungsspielraum. Oberste Priorität hat weiterhin die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus und die Gesundheit unserer Mitglieder.

 

BLEIBT ALLE GESUND!