Nach zwei starken 2. Plätzen der U13 und U11 am Wochenende musste sich auch die U14 mit einem 2. Platz beim sehr gut besetzten Turnier des HSC Hannover “begnügen”.
Das Team von Dominic Brock und Thorsten Michael hatte es mit sechs sehr guten Gegnern zu tun. Dabei gab es vier Siege, eine Niederlage und ein Remis. Am Ende fehlte dann ein Punkt zum Turniersieg, den sich das Team von Arminia Hannover sicherte. Dritter wurde der JFV Calenberger Land vor den beiden Teams vom HSC Hannover, Westercelle und Arnum-Hemmingen.

Unser Team erzielte dabei folgende Ergebnisse:
4-1 Westercelle
2-3 Arminia Hannover
3-2 Calenberger Land
1-0 HSC I
0-0 HSC II
3-1 Arnum-Hemmingen

Trainer Dominic war sehr zufrieden mit seinem Team und lobte das gesamte Team. Insbesondere Konsti Witte wurde eine ganz starke Leistung bescheinigt. Mit 5 Treffern war er auch erfolgreichster Torschütze in Reihen der U14.

Kader: Louis – Marlon (1 Tor), Jan (3), Konsti (5), Mika (1), Rojhat, Josha (3), Marvin, Fyn, Dustin